Sarah Binias

Sarah Binias ist seit 2012 am TAS tätig. Sie machte bis 2015 zahlreiche Regieassistenzen, seit 2012 leitet sie als Theaterpädagogin das Seniorenensemble Herbstfalter und arbeitete an den TAS-Sommeraktionen für Kinder mit. Außerdem leitete sie diverse Workshops.

Ihr Regiedebüt feierte sie 2014 mit dem Kindertheaterstück Eine mutige kleine Hexe, es folgten Regiearbeiten für Zwei Pinguine auf großer Fahrt, Die Schöne und das Biest, Merlin und der verflixte Zeitzauber, Alles außer Langeweile – Das Zuhausical und Die Leere abseits des Raums. Zudem führte sie Regie bei den Abendproduktionen Sherlock Holmes und das Mysterium des Mirakels, Offene Zweierbeziehung und Die Verwandlung meines Vaters.

Sarah Binias wurde in Unna geboren und studierte in Erlangen Theater-und Literaturwissenschaft. 2011 zog sie nach Düsseldorf und machte eine Fortbildung zur Theaterpädagogin am off-Theater NRW in Neuss.


DAS TAS IST FÜR MICH…

… meine berufliche Homebase: Hier hat es begonnen, hier komm ich immer wieder hin zurück.

Mehr von Sarah Binias