Ein Gespenst unterm Weihnachtsbaum

Theaterstück mit Musik für alle ab 5 Jahren

Von Judith Binias frei nach Oscar Wilde

Termine

  • So, 16. Dezember 2018

    • 11:00 H > Ausverkauft!
    • 15:00 H > Ausverkauft!
    • 17:00 H > Ausverkauft!
  • Sa, 22. Dezember 2018

    • 11:00 H > Ausverkauft!
    • 15:00 H > Ausverkauft!
  • So, 23. Dezember 2018

    • 11:00 H > Ausverkauft!
    • 15:00 H > Ausverkauft!
    • 17:00 H > Ausverkauft!

Inhalt

Familie Wilde möchte die Weihnachtstage in einem Ferienhaus in Neuss verbringen, doch schnell stellen sie fest, dass es im neuen Heim direkt am Hafen spukt. Der Geist einer Fluss-Piratin mag nämlich keine Besucher und will nun das Weihnachtsfest stören: Plötzlich steht der Tisch an einer anderen Stelle, es ist ein Fleck auf dem Boden und beim Schmücken des Weihnachtsbaums geht auch einiges nicht mit rechten Dingen zu – aber das lassen sich die Kinder nicht gefallen und versuchen das Rätsel um das Gespenst zu lösen! Und so bleibt die spannende Frage: gibt es, trotz des Spuks, doch noch ein schönes Weihnachtsfest für alle?


Mitwirkende

Mit: Tim Fleischer, Alin Ivan, Julia Jochmann, Franka von Werden
Regie: Natascha Popov
Musik: Fabian Schulz
Kostüme: Stefanie Klein
Bühnenbild: Bernd Farber
Technik: Hedi Leonhardt
Assistenz: Tabea Pollen & Denise Latour