Leichenschmaus am Rhein
Komödie von Dennis Palmen

Inhalt

Die zwei Köchinnen Alma und Othilie sind seit ihrer gemeinsamen Ausbildung erbitterte Konkurrentinnen und führen zwei nebeneinander liegende Restaurants an der Erftmündung in Neuss. Sie verwenden viel Zeit und Energie, um sich gegenseitig zu sabotieren, so dass die Geschäfte schlecht laufen und beiden die Schließung droht.

Dann wird ein lukrativer und rettender Auftrag in Aussicht gestellt, den jedoch nur eine Gaststätte erhalten kann: In der neuen und beliebten Reality-TV-Serie „Carpe mortem“ sucht der in Neuss geborene Bestatter Fiete Underberg das perfekte Restaurant für einen Leichenschmaus am Rhein. Mit dem Konzept seiner schrillen Fernsehshow hat er einen absurden Trend angestoßen, dessen Fans die Organisation ihres eigenen Todes als Lifestyle bzw. „Deathstyle“ zelebrieren.

Das kulinarische Buhlen um die Gunst des Totengräbers beginnt.


Mitwirkende

Mit: Johanna Wagner, Monika Sobetzko
Text: Dennis Palmen

Regie: Monique Latour
Kostüme: Stefanie Klein
Produktionsassistenz: Lieselotte Kons

Karten

Jetzt den TAS-Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!

Immer auf dem neuesten Stand bei allen Stücken, Terminen und Sonderveranstaltungen

Ebenfalls interessant