Mike McAlpine

Full integriert

  • Kabarett & Co
  • Gastspiel
  • Comedy

Termine

Inhalt

Hello! Ich bin Mike McAlpine und ich bin… FULL INTEGRIERT!In Tee Gration? – passt mir ganz gut. Ich liebe Tee!Bar oder Karte? – Es gibt eine Bar hier bei Aldi? Wow, I love Germany! Prost!Zum Deutsch lernen in die Pfalz? – Why not?

Schafft es Mike genauso in Deutschland integriert zu werden wie seine Vorbilder Prince Philip und Elvis? Kommt man als Papa mit Migrationshintergrund mit Homeschooling klar, auch wenn man gleichzeitig Kochsendungen auf BBC guckt? Findet man durch Gartenarbeit und Pfannkuchenbacken seinen Platz in der Hierarchie der deutschen Familie?

Zuhause hat man in der Bundesrepublik doch alles was das Herz begehrt: Netflix, Paprika-Crisps (not Chips), Satellitenfernsehen. Nichtsdestotrotz (tolles Wort! Kann es nicht aussprechen aber tolles Wort!) Nichtsdestotrotz… wenn man nach 30 Jahren in Deutschland endlich integriert sein möchte, dann muss man irgendwann raus! Raus in die weite… Nachbarschaft zumindest. Melone sitzt, Regenschirm gespannt und raus! Auch wenn man überall von kontaktfreudigen, manipulativen Deutschen belästigt wird: „We can speaking English, yes?“ Auch wenn mordlustige Rentner an jeder Ecke lauern: „Ich hatte Vorfahrt!" Auch wenn die Einheimischen einen regelmäßig zwingen, im Rudel „Who ze fack iz Alice!“ mitzugrölen.

Man hat in der modernen digitalen Welt schon genug um die Ohren, oder? Das ständige Scheitern der eigenen Fussballnationalmannschaft, eine Post-Brexit-Welt, wo die Heimat ständig droht, in die weite Ferne abzulegen, keinen Fish & Chip-Shop um die Ecke?

„Sei kein Sad English Man, Mike!“ sagt mein Nachbar. „Wir bieten dir hier bei uns eine neue Heimat. Du musst uns dafür nur Englisch beibringen. Hier und jetzt bei Aldi am Brotbackautomat!“

„McAlpine ist mit der Art britischen Humors à la Monty Python gesegnet, die man nur himmelschreiend komisch oder abartig finden kann.“ Bergische Morgenpost (über „Nord-Süd-Gefälle“ von und mit Mike & Aydin)

HINWEISE:
Durchführung der Veranstaltung unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell auf unserer Website, ob und unter welchen Auflagen die Veranstaltung stattfindet. Alle Informationen zu den aktuellen Corona-Regeln finden Sie > hier

Dauer: ca. zwei Stunden, inkl. einer etwa 20-minütigen Pause


Mitwirkende

Mike McAlpine ist als freischaffender britisch/deutscher Schauspieler tätig, unter anderem, für English Theatre Düsseldorf („The Messiah“ „Educating Rita“, „The Mousetrap“). Er ist, zusammen mit Aydin Isik, eine Hälfte des Kabarettduos Mike & Aydin („Nord-Süd-Gefälle“, „UN – Unvereinte Nationen“, „Jahresrückblabla“). Mike lebt mit seiner Familie in Leverkusen.