Alte Liebe

Dramödie von Elke Heidenreich

nach dem gleichnamigen Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder

  • Schauspiel
  • Dramödie

Termine

Inhalt

Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist an Lore und Harry nach 40 Jahren Ehe nicht spurlos vorbeigegangen. Die leidenschaftliche Lore hat Angst, bald mit dem pensionierten Harry untätig im Garten zu sitzen. Nur in einem sind sich die Alt-Achtundsechziger einig: Ihre Tochter Gloria hat alles nur Mögliche im Leben falsch gemacht! Nun will Gloria in dritter Ehe einen steinreichen Immobilienmakler heiraten. Wie konnte es so weit kommen? Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen in umwerfenden Dialogen die Geschichte eines Ehepaars, in der sich eine ganze Generation wiedererkennen kann. Komischer sind die Szenen einer Ehe noch nicht erzählt worden.

"Ein schöner Theaterabend." Claus Clemens, NGZ

HINWEISE:Durchführung der Veranstaltung unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell auf unserer Website, ob und unter welchen Auflagen die Veranstaltung stattfindet. Alle Informationen zu den aktuellen Corona-Regeln finden Sie >hier


Mitwirkende

Mit: Ana-Maria Gonzalez, Bertolt Kastner
Regie: Monique Latour
Bühnenbild: Tina Bundkirchen
Kostüme: Stefanie Klein
Assistenz: Merle Hochgrebe

Aufführungsrechte: Charlotte Brombach
Verlag der Autoren GmbH & Co. KG