Hafenklänge

Ein musikalisch-poetischer Streifzug

mit Markus Andrae & Jannike Münstedt

  • Kabarett & Co
  • Konzert

Inhalt

Der Hafen - Umschlagplatz und Sehnsuchtsort für Waren und Träume und das Tor zur Weite der Meere…

Markus Andrae und Jannike Münstedt haben einen Konzert-Abend mit poetisch-melancholischen Liedern über Häfen und Seefahrt, über Liebe und Fernweh, über Seefahrer-Mythen und über die Sehnsucht nach dem endlosen Horizont zusammengestellt, jenseits von maritimem Kitsch und Shanty-Rührseligkeit.

Mit akustischer Gitarre und Cello singen und interpretieren sie populäre und unbekannte Balladen, Songs und Lieder aller Genres und schaffen dabei einen ganz eigenen Sound zwischen Chanson und Folk.

HINWEISE:
Durchführung der Veranstaltung unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell auf unserer Website, ob und unter welchen Auflagen die Veranstaltung stattfindet. Alle Informationen zu den aktuellen Corona-Regeln finden Sie > hier

Dieses Programm ist als Soloprogramm auch als Gastspiel buchbar.


Mitwirkende

Markus Andrae, an der schleswig-holsteinischen Ostsee aufgewachsener Theatermacher und Musiker, seit 2012 künstlerischer Leiter vom Theater am Schlachthof.

Jannike Münstedt, Neusser Cellistin und Sängerin in div. Bands und Musikprojekten, Dozentin und musikalische Co-Leitung der Neusser Musicalwochen.