Dat Rosi sieht rot

Sabine Wiegand

Kabarett. Musik. Klamauk.

  • Kabarett & Co
  • Gastspiel
  • Preisklasse C
  • Abstand

Inhalt

Da isse wieder - mit brandheißen Songs, brüllkomischen Nummern und wie immer blendend aufgelegt.
Die sympathische Ruhrpottproletin DAT ROSI ist aufgeregt und nervös. Die Feierlichkeiten anlässlich ihrer Silberhochzeit mit ihrem Göttergatten Mamfred stehen vor der Tür. Doch hinter der Tür lauert die Quarantäne und die geplante Reise fällt aus wegen is nich.
DAT ROSI bleibt daheim, begegnet skurillen Persönlichkeiten und ihrem ganz persönlichen Albtraum. In 90 mitreißenden Minuten verliert sie erst ihre Lockenwickler und dann ihre Fassung. DAT ROSI sieht rot und rechnet gnadenlos ab – mit sich, der Welt und dem Universum.

Das neue Programm der Lady Gaga aus Duisburg verspricht, was es hält!
Versprochen!

"Wiegand bedient mit ihrer Figur jedes Klischee von der prolligen Ruhrpottperle … und redet, wie Rosi (mit kurzem „o“) der Schnabel gewachsen ist. Vor allem letzteres erwartet der Zuschauer, freut sich über Rosis direkte Ansprache und bekommt nie das Gefühl, vorgeführt zu werden. Obwohl sich Rosi so aufregt, über Corona, über die herrschenden Umstände, über Zeitgenossen, über die eigene Familie … Diese Mischung zwischen privaten Erzählungen und kabarettistischen Ausflügen in die Politik beherrscht Wiegand perfekt..." NGZ, 27.09.2020

Covid-19 Info:
Ab dem 02. November finden für mindestens vier Wochen keine Veranstaltungen statt. Wann und wie es danach weitergeht müssen wir abwarten. Wir planen unser Programm daher aufgrund der Lage derzeit „auf Sicht“ und veröffentlichen die Termine  immer nur ein paar Tage im Voraus. Falls Veranstaltungen ausverkauft sind oder keine (weiteren) Termine auf unserer Internetseite angezeigt werden, ist es trotzdem wahrscheinlich, dass wir weitere Termine anbieten - bitte informieren Sie sich dazu am besten wöchentlich auf unserer Homepage oder über die anderen bekannten Kanäle (NGZ, Facebook, Instagram …). Wir empfehlen außerdem weiterhin die Anmeldung für unseren Newsletter über den wir zumindest im Monatsrhythmus informieren. Bitte beachten Sie, dass wir jederzeit auf die behördlichen Anordnungen zu Covid-19 reagieren und unter Umständen kurzfristig die Zuschauerzahl verringern oder Veranstaltungen absagen müssen. Wir würden Sie aber im Falle einer Absage umgehend informieren.

Organisatorischer Hinweis:
Diese Vorstellungen finden, falls wir wieder spielen dürfen, mit neuen Luftreinigern und Abstand, wieder im TAS statt! Alle organisatorischen Hinweise finden Sie hier!