1994 unplugged

Die Hits des Gründungsjahres neu interpretiert!

Termine

Inhalt

Bei diesem Konzert-Special zum 25jährigen Jubiläum unternimmt die komplette musikalische Abteilung des TAS eine Zeitreise in das Jahr 1994. Um den Bogen zum heutigen Zeitgeist zu spannen, werden alle Songs unplugged, quasi klimaneutral und total nachhaltig in kleiner Besetzung gespielt. Freuen Sie sich auf einen Abend mit den MusikerInnen und SängerInnen des TAS und den musikalischen Highlights des Gründungsjahres: von den Ärzten über Bon Jovi, Element of Crime und Helge Schneider bis hin zu Take That. Mit Hits wie „Cotton Eye Joe“, „Anything for Love“, „Loser“ und natürlich „Hyper, Hyper“...

Die Jubiläumsveranstaltungen sind aus organisatorischen Gründen nicht mit den Abo-Karte zu bezahlen!


Mitwirkende

Mit: Markus Andrae, Harry Heib, Fug und Janina, Stefanie Lenz, Hedi Leonhardt, Daniel Marrè, Karima Rösgen, Eddy Schulz, Toshi Trebess, Franka von Werden, Sabine Wiegand, Marlene Zilias und weiteren Überraschungsgästen